Wieserhof-Logo-mit-Claim
Trennlinie-12-px
Trennlinie-12-px

Sinn erfü(h)llt Bauernhof erleben

Unserem Motto "Sinn erfü(h)llt Bauernhof erleben" entsprechend wird unser Programm mit folgenden Schwerpunkten aufgebaut:

 

Das Programm geht mit den Jahreszeiten - die Themenbereiche gibt unser Bauernhof vor:
Alpakas
    beobachten, halftern, führen, Spaziergang, Stall putzen, füttern, genießen
    Faser der Alpakas fühlen, putzen, verarbeiten (z.B. filzen, spinnen, stricken,....)

Wald / Wiese entdecken, spüren, Düfte und/oder Geräusche, Materialien, Naturbilder....

Garten / Pflanzen und/oder Kräuter entdecken, riechen, verarbeiten......


Die Arbeit
- ob im kreativen Bereich oder bei der landwirtschaftlichen Arbeit - erfolgt immer mit Natur(materialien).


Das Ziel ist es, Kostbarkeiten der Natur (wieder) zu sehen, zu schätzen und aus ihnen gegebenenfalls etwas entstehen zu lassen
Wir versuchen nach Möglichkeit alle SINNE zu bedienen
Gesundheitsförderung als zentraler Punkt
Bewegung an der frischen Luft (in Form von "Arbeit" oder einfach „genießerisch“) - unser Bergbauernhof liegt etwas entlegen inmitten von Wiesen und Wäldern und hat schon allein deshalb sehr viel Potential dafür

 

Nachstehend einige Gedanken, wieso der Besuch/die Arbeit am Wieserhof von Vorteil sein kann:

  • Kontakt zu Natur, Pflanzen und Tieren
  • Raum und Ruhe
  • „Tapetenwechsel“ -Abstand zur gewohnten Umgebung
  • Leben und Lebewesen als Metaphern
  • Vermittlung des ländlichen Lebensstils
  • Anregung der Sinne
  • Neue Bekanntschaften
  • Auseinandersetzung mit anderen auf eine neue Art und Weise
  • Förderung von Kommunikation und sozialer Kompetenzen
  • Arbeiten/Aktivitäten in der Gruppe
  • Aktivitäten, die man freiwillig und gerne macht
  • Körperliche Arbeit, mentale Entspannung
  • Regelmäßigkeit erzeugt Rhythmus und Struktur
  • Aktivität/ Arbeit ist sinnvoll und nützlich
  • Verantwortung übernehmen
  • Wissenszuwachs (Natur, Tiere, Pflanzen, Ernährung, etc.)
  • Positive Wirkung auf das psychische Wohlbefinden
  • Bessere Stimmungslage
  • Verbesserung der sozialen Kontakte/Kompetenzen; mehr Gemeinschaftssinn
  • Erhöhte Empathie gegenüber Mensch und Tier und mehr Wertschätzung gegenüber Natur und Landwirtschaft

 

Kontaktieren Sie uns - wir erstellen Ihnen gerne ein auf Ihre Organisation abgestimmtes Angebot!

SoSch_1SoSch_1
Zurück zur Übersicht
Button-Erleben-wei%pp%
Button-Erleben-wei%pp%Button-Erleben-gedreht
Button-Laden-wei%pp%Button-Laden-gedrecht
Button-Zucht-wei%pp%Button-Zucht-gedreht

Unsere Öffnungszeiten von September bis April:

 

mittwochs 15.00 bis 18.00 Uhr

samstags 10.00 bis 14.00 Uhr

 

Außerhalb dieser Zeiten bitten wir um telefonische Terminvereinbarung!

Unsere Urlaubszeiten: 8. - 31. Juli 2017

 

Mag. Heidi Liebminger | Telefon +43 (0) 664 421 23 25

Feistritzgraben 34 | 8755 St. Peter ob Judenburg

e-mail: are-info-xya34[at]ddks-wieserhof.co | www.wieserhof.co

http://www.facebook.com/wieserhof.co